bergen
blog

2. Juli 2009

Das Schiff sinkt

zwar nicht, aber wir verlassen es doch schon mal und begeben uns wieder Richtung Dresden. Richtig viel Schlaf hatte diese Nacht keiner. Den holen wir dann sicher im Auto nach.

Geschrieben von bergen in unterwegs |

Kommentar hinterlassen